The Creole Queen

Die "Creole Queen" ist  ein nach-gebauter Schaufelrad-Dampfer, der im Gegensatz zu unsrem Logo-Schiff "Louisiana Star" in Moss Point im Staate Mississippi gebaut wurde. Viele  Ausflügler und Old Time Jazz-Fans folgen jedes Jahr den Spuren des Jazz und reisen nach New Orleans. Eine Flussfahrt auf dem Mississippi mit creolischem Schlemmerbuffet  und Live-Jazz, gehört dazu und rundet das grossartige Erlebnis ab.

  

Mississippi

Am 3778 Kilometer langen Mississippi hatten schon die ersten spanischen Eroberer vergeblich das Goldland „Eldorado“ gesucht.  An seinen Ufern entschied sich im amerikanischen Bürgerkrieg 1861 bis 1865 das Schicksal der jungen US-Nation.

Der Mississippi-Raddampfer ist der Oldtimer der Flussfahrt.  Gemütlich und majestätisch zieht die glänzende Millionenstadt New Orleans, die bis zur Zerstörung durch den Hurrikan „Katrina“ als Zentrum amerikanischer Lebensfreude galt, vorbei. 

 

Nostalgie

Heute ist die Dampfboot-Ära nur noch Nostalgie,  Erinnerung an die Abenteuer von Mark Twain's Tom Sawyer und Huckleberry Finn. 1807 wurde der erste Raddampfer in Betrieb genommen. Um 1850 fuhren mehr als 1000 dieser „Steamer“ auf dem Mississippi. Beladen waren sie mit Baumwolle, Holz und Sklaven für die Baumwollplantagen. Nicht selten gab es Schiffskatastrophen: Die schwer manövrierbaren Schiffe kollidierten mit treibenden Baumstämmen und oft explodierten überhitzte Dampfkessel. Die Besatzung konnte sich meistens retten. Tausende Sklaven hingegen, an die Spanten der Boote gekettet, ertranken. 

 

Paddlewheeler

Die Paddlewheeler "Creole Queen" fasst 880 Gäste. Ihre Jungfernfahrt fand am 1. Oktober 1983 statt. Ein authentischer Schaufelraddampfer, dessen Dampfkessel man allerdings vergeblich sucht, da der  Antrieb von Dieselmotoren erzeut wird. Die beiden Schornsteine dürften somit Attrappen sein. Das Schaufelrad hat einen Durchmesser von 24 Fuss. Ihr Gewicht beträgt  90 Tonnen. Der luxuriöse Innenausbau mit viel Nostalgie aus Messing und Plüsch lässt kaum Wünsche offen. In drei noblen Speisesälen wird für kreolische Kulinarik bei Live-Jazz durch hauseigene Jazzbands gesorgt. Voll klimatisiert garantiert das Schiff wohligen Aufenthalt zu jeder Jahreszeit. Eine Flussfahrt bei Sonnenuntergang und Old Time Jazz sorgt für ein romantisches Ambiente.